weather-image
28°
×

Herr im Haus ist eine Dame

So ein kleiner Hund hat wirklich Vorteile. Man kann sie überall hin mitnehmen und fast jeder freut sich, sie zu sehen. Sie nutzt es natürlich aus, guckt leidend und wird sofort immer wieder gestreichelt. Mit diesem „Ich-bin-so-klein-und-keiner-hat-mich-lieb“-Augenausdruck hat sie natürlich auch bei meinem Sohn durchschlagenden Erfolg. Neulich hat er sie auf seinem Bett schlafen lassen, liebevoll in seine Decke eingerollt, versteht sich. Nur irgendwann wollte er selbst ins Bett und musste das arme Tier verscheuchen. Meine Güte, kann die beleidigt gucken! Was natürlich sofort ein schlechtes Gewissen hervorgerufen und ihr ein Zusatzleckerchen eingebracht hat. Die hat uns ganz schön im Griff, die Kleine. Trotzdem: ein Leben ohne wäre gar nicht mehr vorstellbar. blc

veröffentlicht am 19.02.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 18:06 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige