weather-image
16°
×

Hessisch Oldendorf ist weiterhin auf der Suche nach Wohnraum für Flüchtlinge

50 Flüchtlinge konnten in der ersten Jahreshälfte erfolgreich Wohnungen zur Verfügung gestellt werden. Nun gilt es, für die 24 vom Landkreis angekündigten Neuankömmlinge Wohnraum zu beschaffen. "Um auch zukünftig die Flüchtlinge dezentral unterbringen zu können, benötigen wir weiterhin die Mithilfe vieler Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, Wohnraum zu vermieten."

veröffentlicht am 23.07.2015 um 09:22 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:42 Uhr




Anzeige
Anzeige