weather-image
24°
×

Hilfe für Keller und Kröten

Reinsdorf. „Wasser im Keller“ hat der Einsatzbefehl gelautet, der die Reinsdorfer Feuerwehr am vergangenen Sonnabend ausrücken ließ. Eine undichte Wasserleitung in einem Kriechkeller verursachte einen Schaden, bei dem der Wasserpegel auf eine Höhe von 30 Zentimetern anstieg. Mit der Tragkraftspritze sowie einem Kellersaugkorb beförderten die Mitglieder der Feuerwehr das Wasser ins Freie. Nach einer Stunde erklärte Ortsbrandmeister Bernhard Domnick den Einsatz für beendet.

veröffentlicht am 07.03.2014 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:22 Uhr

Weitere Mitglieder der Feuerwehr Reinsdorf unterstützten die Nabu-Ortsgruppe Rodenberg beim Aufstellen der Krötenfangzäune im Bereich des „Reinser Passes“ (Landesstraße 444). „Für unsere Mitglieder ist es auch eine Herzensangelegenheit, etwas für Natur und Umwelt zu tun,“ so Domnick zum ersten Einsatz dieser Art für seine Feuerwehr.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige