weather-image
15°

Hintergrund

Bereits seit 2002 wird die Umsiedlung des E-Centers von der Wilhelm-Raabe-Straße und des Aldis aus der Innenstadt diskutiert, obwohl Aldi erst Anfang 2006 offiziell bekannt gab, die Innenstadt verlassen zu wollen. Beide Märkte führten sinkende Umsätze, die ungünstige Verkehrssituation und zu wenig Parkplätze als Begründung an. Nachdem sich der Rat grundsätzlich für die Umsiedlung ausgesprochen hatte, wurde mit den Planungen begonnen, die sich bis heute hinziehen.

veröffentlicht am 23.02.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige