weather-image

Hinters Licht geführt

Sind Sie schon einmal hinters Licht geführt worden? Ich fühle mich jedes Mal ziemlich bescheiden, wenn ich merke, dass mich jemand willentlich belogen hat. In solchen Augenblicken spürt man, wie gut Wahrheit tut.

veröffentlicht am 01.09.2007 um 00:00 Uhr

0000459782-11.jpg

Autor:

Pastor Detlev Brandt

Aber paradoxerweise wollen wir Wahrheit oft gar nicht hören. Wenn etwa in der Bibel etwas über den lebendigen Gott steht. Allzu gerne ziehen wir die (wahren?) Schlagzeilen der großen deutschen Zeitung mit den vier Buchstaben den Worten der Heiligen Schrift vor, oder nicht? Ich habe mich gefragt, wie das wäre, wenn wir im Psalm 23 ("Der Herr ist mein Hirte") statt der Wahrheit über Gott Folgendes lesen würden: "Ich habe keinen Gott. Für alles muss ich selber sorgen. Im Dschungel des hektischen Alltags muss ich sehen, wie ich überlebe. Ich muss mich auf mich selbst verlassen und mir selber Gutestun. Wenn es mir richtig dreckig geht, muss ich hoffen, dass andere nicht über mich herfallen und mein Alleinsein ausnutzen. Wer ist da, der mich dann mit dem versorgt, was ich brauche? Überhaupt: Ich frage mich oft: Was soll der tägliche Kampf? Ich weiß ja doch nicht, wohin meine Lebensreise geht." Ich bin froh, dass wir in der Bibel die Wahrheitüber Gott erfahren können. Ich lade Sie ein, diese Wahrheit auch heute in sich aufzunehmen, zum Beispiel in den Worten aus Psalm 23, wie er in der Bibel steht: "Der Herr ist mein Hirte, darum leide ich keine Not. Er bringt mich auf saftige Weiden, lässt mich ruhen am frischen Wasser und gibt mirneue Kraft. Auf sicheren Wegen leitet er mich, dafür bürgt er mit seinem Namen. Und muss ich auch durchs finstere Tal - ich fürchte kein Unheil! Du, Herr, bist ja bei mir; du schützt mich und führst mich, das macht mir Mut. Vor den Augen meiner Feinde deckst du mir deinen Tisch; als Gast nimmst du mich bei dir auf und füllst mir den Becher randvoll. Deine Güte und Liebe umgeben mich an jedem neuen Tag; in deinem Haus darf ich nun bleiben mein Leben lang." Detlev Brandt ist Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Rinteln (Baptisten).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare