weather-image
×

Hits, bis die Narrenkappe wackelt

Bückeburg (jp). Auch wenn die Konkurrenz mit den Hufen scharrt: Die Rosenmontagsfete der Blindow-Schulen im Rathaussaal ist und bleibt der größte, farbenprächtigste Party-Höhepunkt der fünften Jahreszeit weit und breit.

veröffentlicht am 13.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

13. Februar 2006 00:00 Uhr

Bückeburg (jp). Auch wenn die Konkurrenz mit den Hufen scharrt: Die Rosenmontagsfete der Blindow-Schulen im Rathaussaal ist und bleibt der größte, farbenprächtigste Party-Höhepunkt der fünften Jahreszeit weit und breit.

Anzeige

An keinem anderen Ort des Schaumburger Landes dürften am Rosenmontag derart viele phantasievolle Kostüme und Maskeraden zu bewundern sein, dürfte sich so viel rampensauige Party- und Kostüm-Elite ein Stelldichein geben. Marinus Kienzl und "BDT Music& Light" werden am Montag, 27. Februar, dem partywütigen Jecken-Volk mit Hits und Dezibel einheizen, bis die Narrenkappe wackelt. Los geht's - wie immer im Rathaussaal - um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Ratskeller sowie an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren...