weather-image
24°
×

Hochwasser: Straßensperrungen in Rinteln

Rinteln. Wie die Stadt Rinteln mitteilt, ist die Hochwassersperre auf der Dauestraße am Sonntag Abend wieder geöffnet worden. Weitere Straßensperrungen wegen Hochwassers:

veröffentlicht am 16.01.2011 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:18 Uhr

Rinteln. Wie die Stadt Rinteln mitteilt, ist die Hochwassersperre auf der Dauestraße am Sonntag Abend wieder geöffnet worden.

Folgende Straßensperrungen gibt es noch: Hartler Straße; Dankerser Straße; Ostertorstraße (Zufahrt zur Ostcontrescarpe nur über Dingelstedtwall-Brücke); Exter Feld; in Engern die Straßen zur Weser/Kieswerk; der Gemeindeverbindungsweg von der L 438.

Die Zufahrt zum Doktorsee und somit auch das Befahren der Straße „Doktorseeweg“ Richtung Eisbergen ist nicht möglich.

Die Westumgehung ist in Richtung Norden ab der Einmündung zum Berufsschulzentrum immer noch nicht befahrbar.

Im Eisberger Bereich am Reiterhof ist die Straße „Aue“ nicht mehr passierbar.

Die K 74 in Westendorf (Ziegeleiweg) und in Ahe/Kohlenstädt (Oldendorfer Straße) ist gesperrt.

Die Zufahrt über Deckbergen/Großenwieden nach Kohlenstädt/Ahe ist frei.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige