weather-image
23°
×

Laternenfest in Müsingen: Bunte Lampions, Fackeln und Kürbisversteigerung

Höhepunkt ist die Kürbisauktion

Müsingen. „Das Wetter ist diesmal perfekt für unser Laternenfest – kein Wind, Schnee oder Regen“, sagte Ortsbrandmeister Sven Buchenau, der zudem betonte, dass diese Veranstaltung noch nie ausgefallen ist. Organisiert wird das Fest von der Jugendfeuerwehr, die derzeit 14 Jugendliche als Mitglieder hat.

veröffentlicht am 04.11.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 08:41 Uhr

Jugendwartin Stefanie Herfurth war bereits zwei Tage zuvor mit den Vorbereitungen für den Laternenumzug durch das Dorf beschäftigt. Unterstützt wurde sie von vielen freiwilligen Helfern und Kai Jost. Er ist ebenfalls Jugendwart und weiß noch genau, wie alles angefangen hat – vor 37 Jahren. Mittlerweile hat sich das Fest im Ort mehr als etabliert und ist zu einem festen Bestandteil geworden. Die Kürbisversteigerung am Abend im Vereinsheim gehört zu den Höhepunkten. „Die Kinder haben die Prachtexemplare zuvor selbst ausgehöhlt“, erzählte Buchenau.

Der Laternenumzug durch das Dorf dauerte etwa eine halbe Stunde und wurde mit Fahrzeugen von der Feuerwehr gesichert. „Unsere Jugendlichen bekommen alle eine Fackel in die Hand und tragen erstmals die gesponserten Jacken mit Leuchtstreifen“, freute sich der Ortsbrandmeister. Mit einem gemütlichen Beisammensein ist das Laternenfest am Freitagabend ausgeklungen.tla




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige