weather-image
17°
×

Schaumburger Vertreter im Mittelfeld platziert

Hohenroder Lars Petersen gewinnt Bezirksrangliste

Tischtennis (la). Der für den Oberligisten TTSG Wennigsen spielende Hohenroder Lars Petersen hat die Bezirksrangliste der Herren gewonnen. Der Ex-Hagenburger konnte sich in Nordstemmen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und holte sich verdient den Sieg.

veröffentlicht am 12.09.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Die Schaumburger Vertreter platzierten sich im Mittelfeld. Die Neu-Steinbergerin Ramona Grüttner holte sich Platz neun. Erwähnenswert sicher, dass sie auch diesmal klar gegen Sonja Radtke verlor. Das schaumburger Nachwuchstalent aus Hohenrode hatte bislang für den TSV Steinbergen in der Mädchen-Niedersachsenliga gespielt und wechselte in dieser Saison zu Hannover 96. Bei den Herren waren Udo Zlobinski vom TSV Todenmann-Rinteln und Jörn Petersen vom TSV Hagenburg in den Schaumburger Farben angetreten. Zlobinski holte sich den zwölften Platz, während für Jörn Petersen nur Platz 15 blieb.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige