weather-image
14°

HSG-Reserve droht ein Kontaktverlust

Handball (hga). Der HSG Schaumburg Nord II droht in der WSL-Oberliga ein Kontaktverlust. Beim TV Garmissen-Ahstedt muss das Team von HSG-Coach Rolf Deckert punkten, oder der Kontakt zum unteren Mittelfeld droht verloren zu gehen.

veröffentlicht am 25.03.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige