weather-image
×

HSV-Pokal bleibt für ein Jahr im Auetal

Rehren (rnk). Der vom HSV-Fanclub "Blauer Stern Schaumburg" gestiftete und nach dem ehemaligen Bornemann-Betriebsratsvorsitzenden Bodo Zander benannte Wanderpokal bleibt für ein Jahr im Auetal: Das diesjährige Fanclub-Turnier gewannen die Anhänger von 96, die überwiegend in Rehren kicken.

veröffentlicht am 07.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Der jüngste Teilnehmer war 13 Jahre jung, der älteste genau 50 Jahre älter. Einen ausführlichen Bericht über die zweite Auflage des Turniers auf dem Sportplatz an der Obersburg gibt es im Laufe dieser Woche. Foto: rnk




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige