weather-image
18°

Podiumsdiskussion zu Hort- und Kigaplätzen / Nur ein Kandidat für Erhalt der Krainhäger Schule

IGS-Außenstelle und Stiftung für Kindergärten?

Obernkichen (sig). Hört man Politiker reden, so ist das Zauberwort, das viele Probleme der Zukunft lösen soll, die Bildung. Auf den Feldern, die damit zu tun haben, herrscht in der Bundesrepublik aber eine ausgesprochen bunte Meinungsvielfalt. Den Stadtelternrat der Obernkirchener Kindergärten bewegen zunächst mehr Fragen lokaler Natur. Es ging deshalb bei der Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten im Rathaus weniger um das derzeitige mehrstufige Schulsystem und das (nach Pisa vorhandene) Nord-Süd-Gefälle, sondern vornehmlich um Kindergarten- und Hortplätze, um die angestrebte Ganztagsschule, um Integrationsfragen und den Fortbestand der Krainhäger Schule.

veröffentlicht am 08.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Laut trommeln muss der Nachwuchs nicht, um sich bei den Politike



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige