weather-image
×

Kito, Quay und Pinjo getestet

Im Landesentscheid

HAMELN. Vom Polizeihundverein Hameln e. V. von 1920 haben sich Andrea Weinert mit ihren beiden Malinois Kito und Quay und Claudia Tänzer mit ihrem Mix Pinjo zur Landesverbandssiegerprüfung im Gebrauchshundsport qualifiziert.

veröffentlicht am 02.11.2017 um 16:54 Uhr

Diese Veranstaltung, welche von der Arbeitsgemeinschaft des PHV Settmarshausen und der Stadtwölfe Göttingen ausgerichtet wurde, fand an zwei Tagen statt. Am Samstag mussten die 19 Teams ins Fährtengelände – ein Acker mit leichter Saat war dafür ausgesucht worden. Andrea Weinert erreichte mit Kito 81 Punkte und mit Quay 78 Punkte. Claudia Tänzer holte sich mit Pinjo 93 Punkte. Am Sonntag waren der Gehorsam und der Schutzdienst dran. Morgens um 8 Uhr ging Andrea, bei Sonnenschein, mit ihrem Kito zum Gehorsam an den Start. Am Ende erhielt sie von den Leistungsrichter 91 Punkte. Im Schutzdienst bekamen beide 90 Punkte. Am Nachmittag ging Andrea dann mit Quay an den Start, im Gehorsam erreichte sie 88 Punkte und im Schutzdienst 95 Punkte. Bei Claudia Tänzers Pinjo lief der Gehorsam leider nicht ganz so gut, der Hund arbeitete nicht gut mit und das Team erhielt nur 63 Punkte. Der Schutzdienst lief dann besser und Claudia und Pinjo bekamen 87 Punkte. Im Gesamtfeld belegte Claudia Tänzer den 15. Platz und Andrea Weinert die Plätze 7 und 8. Der kleine Trupp von Vereinskollegen, der seit 8 Uhr gespannt alles verfolgte, gratulierte beiden und wünschte weiter viel Erfolg. PR




Anzeige
Anzeige