weather-image
32°
×

Immer etwas Gutes in allem sehen

In der Mittagspause bin ich eben schnell zum Einkaufen gefahren. Sogar Tiefgefrorenes habe ich gekauft. Normalerweise geht das mittags nicht, weil ich nicht schaffe, den erworbenen Segen auch noch zu Hause auszuladen. Bei diesen Temperaturen kann ich aber alles problemlos im Auto liegen lassen, bis ich Feierabend habe. Da muss ich höchstens befürchten, dass die Filtertüten einfrieren. Zu irgendwas muss die Kälte ja gut sein, schließlich soll man jedem Ding ja seine gute Seite abgewinnen. Aber ganz ehrlich, ich freue mich trotzdem auf die Zeit, wenn ich wegen des Sonnenscheins wieder abends einkaufen gehen muss. blc

veröffentlicht am 27.02.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 18:06 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige