weather-image
26°

Unfallforschung

Immer mehr Verkehrsunfälle durch Ablenkung

Dresden (dpa) - Immer mehr Verkehrsunfälle geschehen durch Ablenkung mit Mobiltelefonen oder anderen elektronischen Geräten. Das haben Unfallforscher aus Dresden und Hannover ermittelt.

veröffentlicht am 11.07.2019 um 08:05 Uhr
aktualisiert am 11.07.2019 um 11:15 Uhr

Nur noch schnell einen Anruf entgegennehmen: Viele Autofahrer können selbst am Steuer nicht auf ihr Handy verzichten. Foto: Hauke-Christian Dittrich



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare