weather-image
31°

Gemeindebürgermeister zieht Konsequenzen aus Umweltfreveln

Immer wieder ist Hausmüll drin: Vier Papierkörbe sind schon weg!

Buchholz (tw). Hartmut Krause reicht's: Immer wieder muss Buchholz' Bürgermeister, muss aber auch der Gemeindearbeiter bei "Routine-Rundgängen" feststellen, dass Umweltfrevler ihren Hausmüll tütenweise in den Papierkörben des Ortes entsorgen. Viele der im Wortsinn zugemüllten Behältnisse quellen über, der Wind verteilt den Unrat nicht selten in der Umgebung.Der Bürgermeister hat die wohl nicht unbegründete Vermutung, dass die Umweltfrevler aus Buchholz selbst kommen.

veröffentlicht am 07.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Wenn das Verstopfen der Papierkörbe mit Hausmüll anhält, so droh



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare