weather-image

United Noise verwirklicht kreatives Konzept in den ehemaligen Kronenwerken

Industriebrache mausert sich zum Zentrum für Nachwuchsmusiker

Bückeburg (mig). Eilige Passanten könnten das Gelände hinter dem Bückeburger Bahnhof für eine trostlose Industriebrache halten. Das stimmt aber nur zum Teil: auch wenn die Gebäude von außen nicht allzu viel hermachen - etliche Innenräume sind von einer rührigen Musikerinitiative angemietet und renoviert worden.

veröffentlicht am 12.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Es gibt noch viel zu tun: Alex, Christoph und Henning (ganz rech



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige