weather-image
16°
×

Jazz vom Feinsten

Bückeburg. Acht Bands gaben beim Club-Abend des Blindow-Jazz-Meetings Musik vom Feinsten zum Besten, darunter auch das Schaumburger Duo Little-Jazz alias Helmut Rinne und Christoph von Storch.  Die beiden Lokalmatadore mischten auch noch in anderen Bandbesetzungen im Foyer mit. Högepunkt war aber sicherlich der Auftritt der englischen Sängerin Denise Gordon, Frontfrau der „Denise Gordon/Thomas l’Etienne International Band“, zu deren Vita unter anderem ein Gastspiel anlässlich des goldenen Thron-Jubiläums von Queen Elisabeth im Buckingham Palace gehört.

 

veröffentlicht am 19.07.2015 um 17:33 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:22 Uhr

Bückeburg. Acht Bands gaben beim Club-Abend des Blindow-Jazz-Meetings Musik vom Feinsten zum Besten, darunter auch das Schaumburger Duo Little-Jazz alias Helmut Rinne und Christoph von Storch.  Die beiden Lokalmatadore mischten auch noch in anderen Bandbesetzungen im Foyer mit. Högepunkt war aber sicherlich der Auftritt der englischen Sängerin Denise Gordon, Frontfrau der „Denise Gordon/Thomas l’Etienne International Band“, zu deren Vita unter anderem ein Gastspiel anlässlich des goldenen Thron-Jubiläums von Queen Elisabeth im Buckingham Palace gehört.

Mehr in der LZ/SZ




Anzeige
Anzeige