weather-image
21°
×

Jürgen Leinert gewinnt ein Auto

Bückeburg. Der von der Stadt Bückeburg organisierte Weihnachtsmarkt ist traditionell mit der Verlosung von Handel Aktiv zu Ende gegangen.

veröffentlicht am 17.12.2012 um 13:28 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:21 Uhr

Bückeburg (jp). Der von der Stadt Bückeburg organisierte Weihnachtsmarkt ist traditionell mit der Verlosung von Handel Aktiv zu Ende gegangen. 10 000 Lose waren in den vorangegangenen Tagen des weihnachtlichen Budenzaubers in der oberen Langen Straße am Stand der Interessengemeinschaft der Bückeburger Kaufmannschaft verkauft worden. Angesichts der wieder einmal sehr attraktiven Preise – als Hauptgewinn winkte diesmal ein Neuwagen im Wert von glatten 11 000 Euro – war es nicht weiter verwunderlich, dass die Lose bereits Stunden vor Ziehung der Gewinner restlos ausverkauft waren. Der Hauptgewinn, der 69 PS starke Hyundai i10 im Wert von 11 000 Euro  geht an Jürgen Leinert aus Obernkirchen. Karin Münchow aus Porta Westfalica kann sich über den zweiten Preis, ein Design-Fahrrad vom Typ H20 mit 7-Gang-Nabenschaltung im Wert von 1 000 Euro, freuen. Mehr lesen Sie morgen in Ihrer LZ/SZ.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige