weather-image
×

Griese, Wycislo, Kornfeld, Blume, Matter-Prager und Maulhardt

Jugend fühlt Hamelns OB-Kandidaten auf den Zahn

HAMELN. Jugendbeteiligung ist nach Ansicht vieler Jugendlicher häufig noch ein unbeachtetes Thema. Doch das soll sich ändern.

veröffentlicht am 23.08.2021 um 08:00 Uhr
aktualisiert am 23.08.2021 um 12:50 Uhr

„Wir möchten, dass auch die Jugendlichen in das politische Geschehen einbezogen werden. Dazu haben wir, ein Zusammenschluss der unterschiedlichsten Gruppen (Fridays for Future, Parents for Future, AG Umwelt, AG Jugendbeteiligung, evangelische Jugend, Paritäten, Stadtjugendring Hameln), eine Podiumsdiskussion organisiert“, so Sascha Schröder im Namen des Organisationsteams.

Zur Podiumsdiskussion werden nach seinen Angaben mit Claudio Griese (CDU), Dr. Robert Wycislo (SPD), Sven Kornfeld (Grüne), Anke Blume (FDP), Tobias Matter-Prager (Frischer Wind) und Julia Maulhardt (parteilos) am Mittwoch, 8. September, alle Kandidaten der Hamelner Oberbürgermeisterwahl um 18 Uhr in den Regenbogen kommen. Anmeldungen sind coronabedingt erwünscht.

6 Bilder
Anke Blume (FDP) Foto: PR



Anzeige
Anzeige