weather-image
15°

Verzicht auf ausschweifende Ansprachen / Schillack: "Lasst uns Spaß haben"

Jugendfeuerwehr eröffnet siebtes Zeltlager in Alarmgeschwindigkeit

Evesen (bus). Potzblitz: Die offizielle Eröffnung des nunmehr siebten Sommerzeltlagers der Bückeburger Stadtjugendfeuerwehren ist am Sonnabend in Evesen beinahe mit der Geschwindigkeit eines Alarmeinsatzes über die Bühne gegangen. Die unter der Regie von Stadtjugendfeuerwehrwart Maic Schillack ablaufende Zeremonie nahm nicht einmal 25 Minuten in Anspruch. Was umso erstaunlicher war, da die Zeit außer für Schillacks Willkommsgruß für drei Grußworte und zwei Auszeichnungsblöcke ausreichte. "Lasst uns Spaß haben und die Fahnen hoch", lautete das knapp gefasste Startsignal des Gastgebers.

veröffentlicht am 24.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

"Lasst uns Spaß haben und die Fahnen hoch", Stadtjugendfeuerwehr



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige