weather-image
23°
×

Jugendforum wird erwachsen

Aerzen (sbr). Sie haben zwar noch die selben Namen, arbeiten aber unabhängig voneinander, was sogar im Aerzener Rathaus für Verwirrung sorgte. Während sich das neu gegründete Jugendforum der Gemeindejugendfeuerwehr ausschließlich um die Belange der Nachwuchsbrandschützer kümmert, lag der Arbeitsschwerpunkt des Jugendforums des Fleckens Aerzen bisher auf der Vernetzung aller in der Jugendarbeit tätigen Aerzener, angefangen bei Institutionen über Vereine bis hin zu Privatpersonen. Allerdings zeigten die zurückliegenden Veranstaltungen des Jugendforums auch, dass sich unter diesem Namen nicht alle im sozialen Bereich Engagierten angesprochen fühlen.

veröffentlicht am 12.02.2013 um 10:56 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige