weather-image
15°

Obernkirchener Schulabgänger werden erstmalig auf den Eintritt ins Berufsleben vorbereitet

"Jump-Day" statt Sprung ins kalte Wasser

Obernkirchen (sig). Gute schulische Leistungen allein garantieren noch nicht einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Man muss auch einen Ausbildungsplatz finden - was in den letzten Jahren nicht einfacher geworden ist. Das Obernkirchener Schulzentrum hat sich deshalb am "Jump-Day" beteiligt, bei dem es nicht um sportliche Anforderungen geht, sondern um die Vorbereitung in die Arbeitswelt.

veröffentlicht am 27.02.2007 um 00:00 Uhr

Diese Schülerinnen haben bewiesen, dass sie über gute handwerkli



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige