weather-image
20°
×

Tanzschule feiert Auftakt der neuen Saison mit Tag der offenen Tür / Viele Tanzstile sind möglich

Jumpstyle und Videoclipdance kommen gut an

Sülbeck (svb). Die Tanzschule „Tresor“ an der Kirchhorster Straße in Sülbeck startet in die neue Tanzsaison. Diesen Anlass haben die Tänzer am Sonnabend mit unterschiedlichen Workshops und Tanzshows gefeiert.

veröffentlicht am 26.10.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:42 Uhr

Viermal im Jahr beginnen in der Tanzschule gleichzeitig mehrere Anfängerkurse für unterschiedliche Tanzrichtungen. Mit den Angeboten in den großen Sommerferien seien es sogar fünf Lehrgänge pro Jahr, erklärt Tanzlehrer Marc Rudi. Anfänger, besonders Kinder und Jugendliche, konnten beim Tag der offenen Tür in kostenlosen Workshops die ersten Schritte der verschiedenen Tanzstile erlernen.

So zeigte unter anderem der neunjährige Pascal Guillouët und der zehn Jahre alte Jan Bisanz, was sie bei Rudi schon alles gelernt haben. Während die Gäste beim Sektempfang die bereitstehenden Snacks genossen, kamen die beiden Tänzer richtig ins Schwitzen.

Kurzerhand entschlossen sich Rudi und Tanzlehrer Marco Peter, mit ihren Schützlingen einen Formationstanz mit einigen gewagten akrobatischen Einlagen aufs Parkett zu legen. Pascal tanzt seit einem Jahr und Jan erst seit einem Monat Breakdance. Gemeinsam mit drei anderen Freunden bilden sie die Tanzgruppe „Spinsonics“, die künftig auch an Meisterschaften teilnehmen wolle, erklärte Rudi. Den beiden Breakdancern macht das Tanzen in der Gruppe riesig Spaß. „Wir verstehen uns sehr gut“, sagte Jan und auch Tanzlehrer Rudi freut sich über den „guten Zusammenhalt“ in der Gruppe.

Des Weiteren konnten Jugendliche an Hip-Hop-, Videoclipdance- und Jumpstyle-Workshops teilnehmen. Jumpstyle ist ein Technotanz, bei dem durchgängig im Takt gesprungen wird und in seiner anspruchsvollsten Ausführung „schon als Extremsport betrieben werden kann“, erzählt Peter.

Auch die Jugendtanzgruppe „Crunx“ bot den Besuchern eine Kostprobe ihres Könnens. Erwachsene konnten sich in Salsa und Disco Fox versuchen. Abends klang der Tag der offenen Tür schließlich mit einer Party aus. In Kürze beginnen in der Tanzschule Tresor zwei Einstiegskurse für Erwachsene für Standardtänze, einer davon mit Kinderbetreuung. Ein Disco-Fox-Kurs und mehrere Jugendkurse stehen ebenfalls auf dem Programm.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige