weather-image
15°
×

Junge Diebe lassen Jacke zurück

Stemmen (gus). Die Polizei sucht weiterhin nach den Dieben, die am Donnerstag, 20. August, gegen 2 Uhr den Verkaufswagen eines Lebensmittelgeschäftes in Stemmen aufgebrochen haben. Die Täter entwendeten dabei Zigarettenstangen und Bargeld. Nach Angaben der Beamten überraschte der Geschädigte die beiden jungen Männer auf frischer Tat, worauf diese sich mit Fahrrädern in Richtung Hespe davon machten. Dabei stürzte einer der Flüchtigen und dürfte sich nach Einschätzung der Polizei Verletzungen an Händen beziehungsweise Armen zugezogen haben. Der Verfolger verlor die dann zu Fuß flüchtenden Männer aus den Augen. Die verfolgten Einbrecher ließen sogar ihre Fahrräder und eine schwarz-weiße Jacke mit auffälligem rot kariertem Innenfutter zurück. Anhand dieser Beweisstücke und den Details zum Hergang von Tat und Flucht erhofft sich die Polizei Hinweise zur Aufklärung des Vorfalls. Wer Angaben zum Diebstahl, den aufgefundenen Gegenständen oder einer Person machen kann, die entsprechende Verletzungen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Nienstädt, (0 57 24) 38 40, zu melden.

veröffentlicht am 28.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige