weather-image
34°
×

Europa muss für die kommenden Generationen bewahrt werden

Junge Liberalen wählen neuen Vorstand

HAMELN. Auf der Kreismitgliederversammlung der Jungen Liberalen in der vergangenen Woche wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder einen neuen Vorstand.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 00:00 Uhr

Neuer Vorsitzender der Jugendorganisation der Freien Demokraten ist der 18-jährige Moritz Mönkemeyer aus Hessisch Oldendorf, der bereits im Oktober auf dem FDP-Kreisparteitag als Kandidat der FDP für die Europawahl 2019 nominiert wurde.

Darüber hinaus wurden Marc Sheppard (Hameln) und Marcel Gudian (Bad Münder) zu den Stellvertretern gewählt. Franziska Schulte (Hameln) und Dennis Bode (Hameln) ergänzen den Vorstand als Beisitzerin/Beisitzer.

In seiner Bewerbungsrede formulierte Mönkemeyer das Ziel, die Jungen Liberalen enger mit der Stadt Hameln und dem Landkreis Hameln-Pyrmont verknüpfen zu wollen: „Ich möchte, dass wir JuLis uns stärker in die Kommunalpolitik in Hameln-Pyrmont einbringen“, so der neue Vorsitzende. So wolle er in seiner Amtszeit stärker in Kontakt zu anderen lokalen Organisationen treten. Außerdem kündigte er neue Veranstaltungsformate an, um seine Organisation für neue Mitglieder attraktiver zu machen. Aber auch die Europawahl im kommenden Mai stehe bereits im Fokus, wo man mit dem Kandidaten Moritz Mönkemeyer einen dynamischen und fortschrittlichen Wahlkampf führen möchte. Schließlich sagte Mönkemeyer: „Europa ist unsere Zukunft und muss für die kommenden Generationen bewahrt werden!“ Die Europäische Union sei das Beste, was Europa je hervorgebracht habe – ein Garant für den Frieden und eine solidarische Gemeinschaft.

Neben den Mitgliedern des JuLi-Kreisverbandes waren auch Gäste der Einladung zur Versammlung gefolgt. Der stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Niedersachsen, Thorben Siepmann, gratulierte dem neuen Vorstand und führte gekonnt durch die Regularien und Wahlen. FDP-Kreisvorsitzender Markus Burgdorf und FDP-Kreisgeschäftsführer Andreas J. Soerensen begrüßen das Engagement der jungen Kollegen und sagten ihre Unterstützung für die neuen Aktivitäten zu. Auch die Stadtverbandsvorsitzende der FDP in Hameln, Anke Blume, freut sich auf die Zusammenarbeit mit den JuLis.

Außerdem gab man den Termin für die Weihnachtsfeier der Jungen Liberalen bekannt. Freitag, 14. Dezember, um 18 Uhr, treffen sich Mitglieder und Interessierte vor der Pyramide auf dem Weihnachtsmarkt. pr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige