weather-image
×

Am 27. März steigt die „Nacht der großen Stimmen“ in Apelern

Jungstars kommen zum Schlagerabend

Apelern. Zum Schlagerabend lädt das Restaurant „Zum alten Friederich“ in Apelern ein. Am Samstag, 27. März, beginnt um 20 Uhr „Die Nacht der großen Stimmen“.

veröffentlicht am 19.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 15:41 Uhr

„Die Nacht der großen Stimmen“, die am 27. März im Restaurant „Zum alten Friederich“ steigt, soll Schlagerfans in Apelern die Möglichkeit geben, den Weg angehender Stars bereits ab dem frühesten Stadium zu verfolgen. Dort treten neue Künstler auf, die sich deutlich vom breiten Mittelfeld der Schlagerszene absetzen, und das oftmals schon kurz nach ihrem Karrierestart. Junge Musiker mit Klasse und Ausdruck kommen zur „Nacht der großen Stimmen“. Der Name sei Programm, „denn die Interpreten bringen eine starke Stimme und tolle eigene Titel mit“, versprechen die Veranstalter. Und die Künstler haben größtenteils schon Erfolge vorzuweisen, obwohl die Karriere praktisch noch am Anfang steht.

So haben Daria Russo und Peer Wagener mit dem Gewinn des „Deutschen Rock & Pop Preises“ in der Kategorie „beste(r) Schlagersänger/in“ im Jahr 2009 schon eine bedeutende Stufe erklommen. Dieser Nachwuchspreis würdigt insbesondere künstlerische Aspekte sowie die Besonderheit ihrer Stimmen. Mit dabei sind zudem „PaTTrick“ aus Hamburg „mit fetzigen Schlagern und rasant eingepackten Klassikern“ sowie Sebastian Charelle, der unter anderem seinen Hit „Julia“ präsentiert und den Abend moderiert.

Der Eintritt zum Schlager-Fest kostet 9 Euro im Vorverkauf und 11 an der Abendkasse. Karten gibt es in den Sparkassen-Filialen in Lauenau, Apelern und Rodenberg sowie im Gasthaus „Zum Alten Friederich“. Das Ehepaar Höhle als Gastronomiepartner kündigt „reizvolle kulinarische Angebote“ an. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Künstler treten ab 20.30 Uhr auf.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige