weather-image
22°

Kanalüberprüfung in Heeßen / Anlieger sollen zahlen

Kamera bringt es ans Licht: Hausanschlüsse schadhaft

Heeßen (tw). Anliegern der Straße Im Wiesengrund droht Ungemach: Nachdem ein Fernseh-"Auge" der Firma "Brandt Kanal-TV" die Kanalisation im März 2006 im Zuge der Vorarbeiten für den zweiten Bauabschnitt abgefahren hat, scheint klar: "Zumindest im Einzelfall haben Anlieger die Hausanschlüsse unsachgemäß erstellt - oder aberFirmen beschäftigt, die für diese Arbeiten nicht kompetent sind", befindet Gemeindedirektor Heinz Wischnat.

veröffentlicht am 20.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

Die Unterwelt im Blickpunkt: Der Bauausschuss unter Vorsitz von



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige