weather-image

Napoleon-Truppen trotzdem geschlagen /Über 200 Besucher beim Kinderschützenfest in Exten

Kampf-Biber versenken grünen Panzerkreuzer

Exten (la). Die Schlacht zwischen den königstreuen Grünen und den Eolendörpern mit Napoleon (Reinhold Bösing) ist auch beim diesjährigen Schützenfest in Exten nicht vermeidbar gewesen. Zu sehr hatten sich die feindlichen Gruppen zerstritten. So standen sich gestern die Truppen der "Grünen" und der "Schwarzen" im Exter Felde gegenüber. Alle bewaffnet mit Unmengen von Wasserbomben, Böllerschüssen und Rauchschwaden.

veröffentlicht am 10.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Besondere Provokation: "Schwarze" schwenken Frankreichfahnen.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige