weather-image
×

„Orgelmusik zur Einkehr“ in der Stadtkirche

Kantor stellt Bach in den Mittelpunkt des Vortrags

Bückeburg (jp). Im Zeichen der Passionszeit und des Komponisten Johann Sebastian Bach stand die jüngste „Orgelmusik zur Einkehr“ in der Stadtkirche. Kantor Siebelt Meier eröffnete den musikalischen Vormittag an der Janke-Orgel mit der „Fantasie“ in g-Moll. Anschließend intonierte er die Choräle „O Mensch, bewein dein Sünde groß“ (Bach-Werke-Verzeichnis 622), „Schmücke Dich, o liebe Seele“ (Bach-Werke-Verzeichnis 654), „Erbarme Dich, mein Gott“ sowie die „Fuge“ in g-Moll.

veröffentlicht am 06.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 02:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige