weather-image
16°

Gemeinde Buchholz schließt Vertrag mit dem Nachwuchs

Kein Tabak, kein Alkohol: Rat gibt den Jugendraum frei

Buchholz (tw). Jetzt steht's fest: Die Gemeinde Buchholz wird den Aufenthaltsraum im Kellergeschoss des Gemeinschaftshauses an der Bückebergstraße "allen Jugendlichen aus Buchholz" im Alter zwischen 15 und 20 Jahren zur Verfügung stellen. Kostenlos. Und jeden Freitag von 18 bis 23 Uhr.

veröffentlicht am 28.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige