weather-image
20°
×

Obernkirchener Mountainbiker unterwegs

Kein Trikot sauber

Obernkirchen (rd). Acht Mountainbiker vom MTV Obernkirchen haben am siebten Schaumburger Mountainbike-Tag teilgenommen.

veröffentlicht am 27.10.2010 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:22 Uhr

Gemeinsam bewältigten sie die Strecke, die mit schnellen Abfahrten und einem steilen Anstieg von Reinsdorf bis zur ehemaligen „Raketenstation“ im Bückeberg führte. An der Verpflegungsstation beim Gasthaus Walter konnten die Energiereserven nach halber Strecke mit Bananenstücken und heißem Tee aufgefüllt werden, bevor die restlichen Kilometer Richtung Obernwöhren und Reinsdorf in Angriff genommen wurden. Insgesamt sind auf 50 Kilometern wieder über 1000 Höhenmeter zusammengekommen.

In flotter Fahrt ging es auf den Abfahrten wieder nach Wendthagen, wo die anfangs noch sauberen Trikots dann doch mit reichlich Dreck übersät waren. Trotzdem wollen im nächsten Jahr alle wieder mitfahren.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige