weather-image
25°
×

Keine heiße Spur nach Todesunfall

BÜCKEBURG. Nach dem Unfall auf der B 65, bei dem ein 70-Jähriger aus Obernkirchen am Dienstag gegen 22.45 Uhr von einem Fahrzeug erfasst und getötet worden war (wir berichteten), sind bei der Polizei Bückeburg erst drei Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Wie ein Polizeisprecher mitteilt, ist darunter aber noch keine Aussage, die die Beamten weiterbringt.

veröffentlicht am 14.12.2018 um 09:33 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige