weather-image
18°

"Afrikanische Nacht" im Gemeindehaus : Außergewöhnliche Entdeckertour führt in eine unbekannte Kultur

Kinder basteln aus Autoschläuchen Afro-Trommeln

Bad Eilsen/Luhden (sig). Wer keine Buschtrommeln zur Hand hat, bastelt sich eben solche Schlaginstrumente. Das jedenfalls haben sich die Organisatoren einer "Afrikanischen Nacht" im evangelischen Gemeindehaus in Bad Eilsen vorgenommen. Ihre pfiffige Lösung: Als "Trommelfelle" haben sie die Schläuche von Autoreifen verwendet und das Ganze mit den Endstücken von Gasleitungen stabilisiert. Auch Rasseln wurden in Handarbeit gefertigt.

veröffentlicht am 06.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Die selbst gebauten Trommeln werden zu beliebten Rhythmusinstrum



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige