weather-image

Einnahmen von 400 000 Euro steht ein Zuschussbedarf von 1,83 Millionen Euro gegenüber / Betreuungsplanung

Kindergärten kosten jährlich 2,23 Millionen Euro

Bückeburg (rc). Die Stadt gibt jährlich 2,23 Millionen Euro für die Kindergärten aus. Einnahmen von 400 000 Euro stehen Ausgaben von 2,23 Millionen Euro gegenüber, so dass ein Zuschussbedarf von 1,83 Millionen Euro besteht. Das geht aus den Haushaltsansätzen hervor, die die Verwaltung dem Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales vorgelegt hat.

veröffentlicht am 28.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige