weather-image
31°

Fragebogen zu Wünschen an die Stadt

Kirstin Büthe will Familien befragen

Rinteln (wm). Für das lokale Bündnis für Familie, vom Rintelner Rat beschlossen, hat jetzt die Gleichstellungsbeauftragte Kirstin Büthe, gleichzeitig Projektleiterin des Bündnisses, einen Fragebogen entwickelt, mit dem Rintelner Familien die Chance bekommen sollen, ihre Vorstellungen und Wünsche für eine familienfreundlichere Stadt zu formulieren.

veröffentlicht am 29.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige