weather-image
12°
×

FC Preussen und Eugen-Reintjes-Stiftung bringen „Hameln in Bewegung“

Kita-Kinder am Ball

Hameln. Zum dritten Mal inszenierte der FC Preussen mit Unterstützung der Eugen-Reintjes-Stiftung und des Projekts „Hameln in Bewegung“ ein Turnier für Kindertagesstätten und stieß damit auf große Begeisterung bei den Kindern wie auch Erziehern und Eltern. Das umso mehr, als in diesem jungen Alter das Kennenlernen der Sportart und der Spaß im Vordergrund standen, wodurch am Ende alle Mannschaften, ob auf Platz 1 oder auf Rang 5, wie Sieger gefeiert wurden und vom Vorsitzenden des FC, Wolfram Wittkopp, Medaillen und Erinnerungs-T-Shirts erhielten. Als einziges Team blieb die Auswahl der DRK-Kindertagesstätte Friedrich-List-Straße ohne Niederlage und erhielt den Preussen-Cup. Platz 2 ging an das Team von der AWO-Kindertagesstätte Bertholdsweg vor der Kinderbetreuung Feuergraben, der DRK-Kita Königstraße und dem Martin-Luther-Kindergarten.

veröffentlicht am 23.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:09 Uhr




Anzeige
Anzeige