weather-image
20°

Erlöse für Hilfsorganisation

„Klassik im Palais“ mit renommierten Musikern

BÜCKEBURG. Mit einer erquickend vielfältigen Stückeauswahl hat ein im Rahmen der Reihe „Klassik im Palais“ präsentiertes Konzert sein Publikum begeistert. Die Erlöse kamen einem guten Zweck zugute.

veröffentlicht am 16.09.2018 um 14:25 Uhr
aktualisiert am 16.09.2018 um 19:10 Uhr

Jonathan Alder (von links), Marco Reiß und Manfred Preis musizieren im Herminen-Palais. Foto: bus
bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare