weather-image
16°
×

Lionsclub präsentiert bekannte Musiker

"Klassik-Herbst im Palais" für den guten Zweck

Bückeburg. Am Donnerstag, 28. September, findet im Palais in der Herminenstraße um 19 Uhr ein Benefizkonzert "Klassik-Herbst im Palais" zugunsten der Aktion "Kinderhospiz" statt. Die Künstler Professor Jonathan Alder (Flügel, Solist der Berliner Philharmoniker) und Ulrich Riehl (Trompete, Solist der Deutschen Oper Berlin) spielen unter anderem Werke von Marcello, Giazotti, Bach, Mozart, Chopin und Bellini.

veröffentlicht am 22.09.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr

Veranstaltet wird das Konzert vom Lionsclub Schaumburg. In den vergangenen Jahren waren begeisterte Zuhörer und stehende Ovationen beim "Klassik-Herbst" an der Tagesordnung. Sowohl die Hochrangigkeit der Musiker als auch die einmalige Atmosphäre des Marmorsaals im Palais machten das Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Wer sich das Konzert nicht entgehen lassen möchte, hat die Möglichkeit, an den Vorverkaufsstellen - Buchhandlung Scheck oder Pelzing Musik/Radsport - Karten zu erwerben. Der Eintrittspreis beträgt 22 Euro. Falls nicht alle Karten bis zum Konzert verkauft werden, wird zusätzlich eine Abendkasse eingerichtet.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige