weather-image

Lob für Jury aus der Politik

«Klimahysterie» ist Unwort des Jahres

Darmstadt (dpa) - «Klimahysterie» ist das «Unwort des Jahres» 2019. Menschen, die am menschengemachten Klimawandel zweifeln, gibt es reichlich - US-Präsident Donald Trump gehört dazu.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 14:33 Uhr
aktualisiert am 14.01.2020 um 16:45 Uhr

Das «Unwort des Jahres» wird seit 1991 gekürt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Autor:

Oliver Pietschmann, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige