weather-image
×

Nach Rücktritt

Klinsmann im Chat - Hertha und Investor suchen Antworten

Berlin (dpa) - In einem gut 13-minütigen Monolog entschuldigte sich Jürgen Klinsmann vor einer Internet-Kamera erst bei den Fans von Hertha BSC für die Umstände seines Hauruck-Abgangs und versuchte dann mit emotionalen Worten, seinen schwer beschädigten Ruf zu retten.

veröffentlicht am 13.02.2020 um 07:15 Uhr
aktualisiert am 13.02.2020 um 07:45 Uhr

Autor:

Florian Lütticke, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige