weather-image
17°

Volksbank-Spende für die Hauptschule / Spezielle Förderdiagnostik macht Schüler "dudenfit"

Kollege Computer soll beim Schreiben helfen

Bückeburg (rc). Schüler der Graf-Wilhelm-Schule sollen individueller in der Rechtschreibung gefördert werden. Dafür übergab die Leiterin der Jugendabteilung der Volksbank in Schaumburg, Susanne Oetterer, einen Scheck mit einer Spende von 400 Euro an Hauptschul-Rektorin Dirka Rödenbeck.

veröffentlicht am 05.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Susanne Oetterer (l.)übergibt Hauptschul-Rektorin Dirka Rödenbec



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige