weather-image
18°

Auch "Flotte Weser" legt in Rinteln an / Nachbau eines historischen Lastkahns bleibt weiter aktuell

Konkurrenzkampf auf der Weser wird härter

Rinteln (wm). Der Kampf um den Fahrgast auf der Weser wird härter: Nach der "Brissago" von Kapitänin Roswitha Warnecke und dem Raddampfer der Mindener Fahrgastschifffahrt will jetzt auch die "Flotte Weser" aus Hameln mit eigenen Schiffen in Rinteln anlegen. Auch der historische Lastkahn, ein EU-Projekt, ist noch im Gespräch.

veröffentlicht am 04.03.2006 um 00:00 Uhr

In dieser Saison legt auch die "Flotte Weser" aus Hameln (hier d



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige