weather-image

50 Schüler fahren mit der "Schülerakademie Schaumburg" nach Karlsruhe

Kopftuch und Kruzifix: Wie arbeiten eigentlich die Verfassungsrichter?

Landkreis (cok). Wie spannend und bereichernd intensives Lernen sein kann, das haben etwa 50 Oberstufen-Schüler aus sechs Schaumburger Schulen erfahren, die an der "Schülerakademie Schaumburg" teilnahmen. Nach einem mehrtägigen Seminar zum Thema "Staat und Recht", das in Rinteln stattfand, waren sie für drei Tage nach Karlsruhe gefahren, um sich über die Arbeit des Bundesverfassungsgerichtes zu informieren, speziell zum Thema "Kopftuchstreit" und "Kruzifixbeschluss".

veröffentlicht am 19.04.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige