weather-image
23°
×

Sieger beim Sommer-Biathlon und bei Pokalwettbewerben

Krainhäger Schützen sahnen ab

Krainhagen (sig). Sehr gute Ergebnisse erzielte der Krainhäger Schützennachwuchs in Rehren A/O beim Sommer-Biathlon. In der Jugendklasse holte sich Francesco Kipper den ersten Platz. Zu diesem Wettbewerb gehörte ein Lauf über 2,6 Kilometer, bei dem je zweimal liegend und stehend aufgelegt geschossen wurde.

veröffentlicht am 12.07.2010 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:22 Uhr

Marcel Warnecke erreichte in der Schülerklasse B den zweiten Rang und bei der Qualifikation für den Niedersachsen-Cup, der aus einer Laufstrecke und aus Luftgewehrschießen besteht, einen sechsten Platz.

Auch beim Pokalschießen des SV Krainhagen, an dem unter anderen die Schützen vom SV Gelldorf, von Beeke-Schauenstein und von St. Hubertus Obernkirchen teilnahmen, gab es wieder gute Platzierungen für die Gastgeber. Sebastian Straub siegte in der Einzelwertung der Jugend mit 94 Ring vor seiner Teamkameradin Laura Meier (93) und Jana Klingemann (92) von der Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein.

Den Einzelsieg der Damenklasse im Kleinkaliber-Wettbewerb holte sich Victoria Straub mit 141 Ring vor Iris Warnecke (140) vom SV Krainhagen vor Marion Holters (139) vom SV Gelldorf. Das Krainhäger Quartett mit Victoria Straub, Iris Warnecke, Margrit Nottmeier und Lore Borchert verwies die Mannschaften von Beeke-Schauenstein und Gelldorf mit deutlichem Vorsprung auf die Plätze.

Bei den Schützen setzten sich die Vertreter der Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein im Team-Wettbewerb mit 562 Ring durch. Dahinter folgten Krainhagen (558), die Obernkirchener Kyffhäuser-Kameradschaft (521), St. Hubertus (516) und SV Gelldorf (508). Ingo Thuns-Braeuer (144) und Norbert Stuckenberg (143) von Beeke-Schauenstein belegten die ersten beide Ränge in der Einzelwertung. Dritter wurde Stefan Meier (142), der Krainhäger Schützenchef.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige