weather-image

"Männerschweiß macht Frauen heiß", findet Simone Fleck im Kurtheater / Kittelkleid im Duschvorhang-Design

Krankenschwester Roswitha sackt den meisten Beifall ein

Bad Eilsen (bus). Erstaunlich, erstaunlich, was eine resolute Krankenpflegerin so alles auf die Reihe bekommt - am Sonnabend hat eine Schwester namens Roswitha die komplette Besucherschar des Bad Eilser Kurtheaters dazu animiert, sich gegenseitig den Puls zu fühlen. Hinter der "Dame in Weiß" verbarg sich die Kabarettistin Simone Fleck, die ihr aktuelles Programm "Männerschweiß macht Frauen heiß" präsentierte. Fleck hatte außer Roswitha etliche andere Charaktere im Gepäck. Das Publikum lernte eine niederländische Quizmasterin, Supermarkt-Susi, eine masochistisch veranlagte Mutter und Hannes vom Verein "Fertige Männer" kennen - und natürlich Tante Irmengart.

veröffentlicht am 07.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Krankenschwester Roswitha kennt sich aus in der Gesundheits- und



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige