weather-image
21°

Vor Gericht: Geldstrafe wegen Pornographie

"Kriminelle Schweinerei"

Rinteln (maf). "Es ist eine kriminelle Schweinerei", empörte sich Anklagevertreter Günter Wilkening über die Tat eines 45-jährigen Rintelners. Der Arbeiter hatte von September 2002 bis Mitte 2003 wiederholt kinder- und tierpornographische Bilddateien an verschiedene Internet-Nutzer versandt. Amtsrichter Christian Rost verurteilte den reuigen Sünderjetzt zu einer Geldstrafe von 3000 Euro wegen Verbreitung pornographischer Schriften in 26 Fällen.

veröffentlicht am 06.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige