weather-image

30 Mannschaften kämpfen in Ahnsen um den Sieg / Auch Nachwuchskicker im Einsatz / Am Sonnabend Kinderfest

Künftig gibt es für die besten Boule-Teams Geldpreise

Ahnsen (sig). Diese Entwicklung ist nicht zuübersehen: Fußball ist beim TSV Ahnsen nach wie vor das wichtigste Angebot, aber in der Sportwerbewoche nimmt das Gewicht des Boulespiels immer mehr zu. Da tummeln sich nahezu eine Woche lang 30 Teams im Kampf um einen Wanderpokal der Gemeinde. Auch hier zeigt sich die ungebrochene Anziehungskraft jenes spielerisch-sportlichen Leistungsvergleichs, den im Schaumburger Land bereits über 700 Teams betreiben.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 07:21 Uhr

Der stellvertretende TSV-Vorsitzende Jürgen Schmökel eröffnet da



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige