weather-image
15°

Kultur und Geschichte im Weserraum

Weserbergland. Im Rahmen der Volkshochschul-Region Weserbergland veranstaltet die Kreisvolkshochschule Holzminden vom 21. bis 25. Mai in Kooperation mit den Volkshochschulen Hameln-Pyrmont und Schaumburg das Seminar "Kultur und Geschichte im Oberweserraum: Burgen - Schlösser - Klöster - Höfe". Es vermittelt ein lebendiges Bild der Oberweserregion vom Ausgang des Spätmittelalters bis in die heutige Zeit und gibt einen Einblick in die Lebens- und Glaubenswelt von Adel, Klerus, Bürgern und Bauern. Zentrales Thema sind bedeutende Burgen, Schlösser, Klöster undHöfe in den Landkreisen Holzminden, Schaumburg und Hameln-Pyrmont.

veröffentlicht am 29.03.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige