weather-image
18°

Ausstellung Bückeburger Künstler in der Bücherei: 10 Teilnehmer, 19 Beiträge

"Kulturstadt"überzeugt mit ihren Gemälden und Skulpturen

Bückeburg (bus). In der Bückeburger Stadtbücherei ist die jährlich organisierte Ausstellung von Werken Bückeburger Künstler eröffnet worden. Die Schau führt in diesem Jahr zehn Kunstschaffende zusammen, die insgesamt 19 Arbeiten präsentieren. Während der Eröffnung stellte Bürgermeister Reiner Brombach fest, dass sich die ehemalige Residenzstadt nicht nur im musischen Bereich als "Kulturstadt" rühmen könne. "Auch auf dem Gebiet der Gemälde und Skulpturen haben wir einiges zu bieten", sagte Brombach.

veröffentlicht am 03.02.2007 um 00:00 Uhr

0000438327-12-gross.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige